02.06.2005 | 10:22

3. Festival der Kamptalgärten ab 3. Juni

Eröffnung mit Ernest Gabmann im Marienschlössl Wiedendorf

Am Samstag, 4. Juni, eröffnet Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann das mittlerweile 3. Festival der Kamptalgärten. Den Rahmen für die Eröffnung bietet ab 14 Uhr das Marienschlössl Wiedendorf bei Elsarn/Straß, wo mit der Veranstaltung der „Englischen Landpartie“ ein Stück englische Gartenkultur nach Niederösterreich geholt wird. Die musikalische Begleitung erfolgt durch die Altenburger Sängerknaben, für die entsprechende Dekoration sorgen die mehr als 300 Rosensorten im Marienschlössl, die Anfang Juni in voller Blüte stehen.

Der gemeinsame Veranstaltungsreigen der Mitgliedsbetriebe des Vereins Kamptalgärten erstreckt sich heuer bis Sonntag, 12. Juni. Das abwechslungsreiche und bunte Programm in den schönsten Gartenanlagen des Kamptals umfasst Bewährtes wie die „Gärten der Nacht“ in den Kittenberger Erlebnisgärten in Schiltern am 3. Juni oder die „Greillensteiner Zwergentage“ am 11. und 12. Juni ebenso wie Neues, zum Beispiel das „Fest der Rose“ im Marienschlössl Wiedendorf oder tägliche Sonderführungen durch die Gartenbaustellen im Stift Altenburg.

Nähere Informationen und das detaillierte Programm beim Verein Kamptalgärten unter 02734/322 41, e-mail kamptalgaerten@aon.at, www.kamptalgaerten.at oder in der Programmzeitung „Gartenzauber“, die man beim Verein Kamptalgärten anfordern kann.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung