27.05.2005 | 12:05

Weitere Arbeitstagung der NÖ Juristischen Gesellschaft

Tagungsort ist diesmal Schloss Schallaburg

Der Festsaal des Schlosses Schallaburg ist am kommenden Mittwoch, 1. Juni, ab 17.30 Uhr Schauplatz der 2. Arbeitstagung der Niederösterreichischen Juristischen Gesellschaft in diesem Jahr. Im Mittelpunkt dieser Arbeitstagung steht diesmal ein Vortrag von Univ.Prof. Dr. Stefan Karner, unter anderem Leiter des Ludwig Boltzmann-Instituts für Kriegsfolgenforschung in Graz. Karner, der auch der wissenschaftliche Leiter der derzeit laufenden Jubiläumsausstellung „Österreich ist frei!“ auf der Schallaburg ist, wird zum Thema „Der erste Schritt auf dem langen Weg zum Staatsvertrag – sowjetische Überlegungen zum Staatsaufbau“ referieren.

Für die Tagungsteilnehmer besteht zudem die Möglichkeit, an einer Sonderführung der Ausstellung „Österreich ist frei!“ teilzunehmen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung