25.05.2005 | 11:29

Neue Abfallkampagne „Wissen ist der beste Umweltschutz“

Plank: Großer Schritt in nachhaltige Zukunft Niederösterreichs

Im NÖ Landesmuseum in St. Pölten, als Träger vieler Botschaften auch des aktiven Umweltschutzes neuer Partner der NÖ Abfallwirtschaft, wurde heute die diesjährige Kampagne „Wissen ist der beste Umweltschutz“ der NÖ Abfallverbände und des Landes Niederösterreich präsentiert.

Umwelt-Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank sprach dabei von einem großen Schritt in eine nachhaltige Zukunft Niederösterreichs: Das Land habe sich umfassend nachhaltigem Wirtschaften verschrieben, Umweltschutz sei dabei ein zentraler Punkt. Mit der „breit angelegten Kampagne“ solle der erfolgreiche Weg sichtbarer Erfolge bei der Mülltrennung und -sammlung konsequent weitergegangen, Bewusstsein geschärft und dank der attraktiven Angebote der NÖ Abfallverbände „zu professioneller Problemlösung“ beigetragen werden, so Plank.

Die Kampagne wird begleitet vom Gewinnspiel „Wissen, Sammeln und Gewinnen“, das sich mit den Themen „Service & Information“, „Vermeiden & Sparen“, „Trennen & Sammeln“ sowie „Recyclen & Verwerten“ auseinandersetzt. Teilnahmekarten gibt es u. a. bei allen NÖ Abfallverbänden und unter www.abfallverband.at. Einsendeschluss ist der 20. September 2005; zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 20.000 Euro. Zusätzlich gibt es für alle TeilnehmerInnen einen Gutschein zu einem um 25 Prozent ermäßigten Eintritt ins NÖ Landesmuseum, wo bis Ende Oktober auch eine Abfallausstellung zu sehen ist.

Nähere Informationen beim NÖ Abfallwirtschaftsverein unter 02742/23 00 60, e-mail office@noeawv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung