20.05.2005 | 14:31

Naturnaher Garten für Schüler der VS Teesdorf

Sobotka: Beispielhafte Vorgangsweise

Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka eröffnete heute den neuen Naturerlebnisgarten der Volksschule Teesdorf und überreichte der Schulgemeinschaft die „Natur im Garten“-Plakette. Im Garten der Schule ist ein „Ort zum Wohlfühlen“ für Schüler und Lehrer entstanden. Ein Rodelhügel, ein Asttrampolin, Naschhecken und Balanciermöglichkeiten regen zum Spielen in und mit der Natur an. Das „Nützlingshotel“, das die Hauptschule Teesdorf in den Garten bringt, soll Nistplatz für viele Insekten sein.

„Projekte wie die Gestaltung dieses Naturgartens freuen mich ganz besonders. Es wird dadurch nicht nur den Schülern eine Freude gemacht, es wird auch ein Beitrag zur Erhaltung unserer Umwelt geleistet“, betonte Sobotka.

Die Umsetzung des Gartens war nur durch die Mitwirkung vieler freiwilliger Helfer möglich. Die Schule hat das gesamte Projekt selbst finanziert, Unterstützung gab es von den Eltern und von Firmen, die kostenlose Arbeitsleistungen zur Verfügung stellten. Auch der Architekt plante den Garten kostenlos.

„Diese Vorgangsweise ist beispielhaft und zeigt auch, was man durch den entsprechenden Einsatz und den Zusammenhalt innerhalb einer Gemeinschaft erreichen kann“, freut sich Sobotka über die tatkräftige Unterstützung des Projekts von allen Seiten.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung