17.05.2005 | 10:15

50.000 Euro für Projekt „Über die Grenzen“

Förderung von Dialog und Begegnung mit den Nachbarn

Im Rahmen der Umsetzung des EURO FIT-Aktionsplans wurde von der „NÖ Landesakademie“ die Förderaktion „Über die Grenzen – Dialog und Begegnung“ gestartet. Die NÖ Landesregierung hat kürzlich beschlossen, für die Verlängerung der Aktion 50.000 Euro aus den Mitteln der Regionalförderung zur Verfügung zu stellen. Insgesamt kostet das Projekt 74.000 Euro; 24.000 Euro werden aus Eigenmitteln aufgebracht.

Im Rahmen dieser Aktion werden Veranstaltungen unterstützt, die der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit dienen. Bislang konnten auf diesem Weg rund 400 Veranstaltungen mit jeweils 700 Euro unterstützt werden. In Zukunft förderbar sein sollen Veranstaltungen und Begegnungen, die von Vereinen, Schulen oder privaten Initiativen aus Niederösterreich gemeinsam mit einem Partner aus den neuen Mitgliedsländern der Europäischen Union initiiert und durchgeführt werden. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der Tschechischen und der Slowakischen Republik zu. Auch künftig soll die Förderhöhe auf maximal 700 Euro pro Veranstaltung beschränkt sein. Förderkriterien, Förderanträge und die Veranstaltungsdatenbank sind über die Fitnessprogramm-Homepage www.noe-zukunft.at abrufbar.

Nähere Informationen: ecoplus, Telefon 01/513 78 50, www.ecoplus.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung