13.05.2005 | 12:05

„Tag der Pedalritter" am Pfingstmontag

Kleines Erlauftal im Kulturpark Eisenstraße startet in die Radsaison

Am Pfingstmontag, 16. Mai, startet ab 10 Uhr das Kleine Erlauftal im Kulturpark Eisenstraße mit dem „Tag der Pedalritter" in die Radsaison. Zum Mitmachen sind alle Radfahrer eingeladen, die den Meridian-Radweg mit dem Radpass für die „Kult(o)ur de Meridian" erradeln.

Die Tour führt durch insgesamt fünf Gemeinden zwischen Steinakirchen am Forst und Gresten, dazu gibt es Stationen wie einen Geschicklichkeitsparcours (in Gresten), eine Tombolafahrt zum Meridianstein (in Gresten-Land), ein umfangreiches Kinderprogramm (in Randegg), Geschicklichkeitsfahren am Marktplatz (in Steinakirchen am Forst) oder Feuerwehr-Zielspritzen und Asphaltstockschießen (in Wang) bereit. Der gesellige Ausklang findet ab 15 Uhr beim Gasthof Luger („Josefihof") in Wang gemeinsam mit den „Senftenegger Buam" statt.

Dabei werden unter den abgegebenen und abgestempelten Radpässen auch attraktive Preise verlost, wobei der Hauptpreis des Gewinnspiels an die am stärksten vertretene Gruppe geht. Die Radpässe sind während der Veranstaltung bei den Gemeindeämtern erhältlich.

Nähere Informationen und Radpässe vorab bei Mostviertel Tourismus unter 07416/521 91.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung