13.05.2005 | 10:32

Touristiker kürten Gastronom und Hotelier des Jahres

Gabriela Benz und Heinz Hanner die Preisträger

„Erlebniswelten: Nischen, Trends und Fallen“ lautet das Motto der diesjährigen Badener Tourismusgespräche, die gestern, Donnerstag, gestartet wurden und heute, Freitag, im Congress Casino fortgesetzt werden. Gestern Abend fand im Congress Casino auch die Verleihung des so genannten Awards an den „Hotelier des Jahres“ und den „Gastronom des Jahres“ statt.

Zum „Hotelier des Jahres“ wurde Gabriela Benz vom Wiener Ringstraßenhotel Le Meridien gekürt, die mit ihren kreativen Konzepten Innovatives mit Traditionellem verbindet und nach eigenen Angaben für „Zeitgeist und doch typisch Wienerisches“ steht. Benz, die nach einem langen Auslandsaufenthalt seit vier Jahren wieder in Wien ist, möchte in dem Ringstraßenhotel auch „europäisches Lebensgefühl des 21. Jahrhunderts“ vermitteln.

„Gastronom des Jahres“ ist der Haubenkoch Heinz Hanner, der in seinem im Jahr 2002 neu gestalteten Restaurant Hanner in Mayerling „im Einklang mit der Natur im Herzen des Wienerwaldes“ für besondere Gastlichkeit sorgt. Neben einer ausgezeichneten Küche hat die hochkarätig besetzte Jury auch die Gestaltung und das ganzheitliche Konzept des Vier-Sterne-Hotels beeindruckt. Hanner wurde bereits 1997 zum „Koch des Jahres“ gekürt.

Die Überreichung der Urkunden an die diesjährigen Preisträger nahmen u. a. Generaldirektor Dr. Leo Wallner, Hausherr der Casinos Austria, und Landesrätin Dr. Petra Bohuslav vor.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung