03.05.2005 | 14:00

Engagement für alte Obstsorten wird gewürdigt

Ehrung im Stadtpark von Mank

Beim 10. „NÖ Obstbaumtag“ im Oktober 2003 ist im Stadtpark von Mank zum runden Jubiläum dieser Veranstaltung ein „Ehrenobstbaum“ gepflanzt worden. Bis zum Jahr 2012 wird auf diesem Baum jährlich eine andere Sorte veredelt, so dass er schlussendlich 10 verschiedene Obstsorten tragen wird. Bei diesen Anlässen werden auch Personen geehrt, die wesentlich zur Erhaltung der Obstvielfalt in Niederösterreich beitragen.

Heute überreichte Landesrat Emil Schabl Eva-Maria Denk aus St. Georgen am Steinfelde im Manker Stadtpark die Ehrenurkunde. Auf dem Ehrenobstbaum veredelt sie ihre Lieblingssorte „Grüner Bellefleur“.

Die Nebenerwerbslandwirtin leistet durch die Verarbeitung und Selbstvermarktung von 10.000 Kilogramm Obst pro Jahr einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung von 8 Hektar Streuobstwiesen. Damit werden wertvolle Lebensräume für Kleinsäuger, Insekten und höhlenbewohnende Vögel gesichert. „Die Bewirtschaftung von Streuobstbeständen liefert nicht nur schmackhafte Produkte wie Most und Dörrobst, sie ist gleichzeitig auch aktiver Naturschutz“, bekräftigte Landesrat Schabl.

Unterstützt wird die Erhaltung der Sortenvielfalt vom Land Niederösterreich mit dem Projekt „NÖ Obstservice“. Im Rahmen dieser seit vier Jahren laufenden Aktion der Naturschutzabteilung in Zusammenarbeit mit dem Verein „Arche Noah“ werden Sortenbestimmungen und -beratungen durchgeführt, Obstsortenpartys veranstaltet und Wunschveredelungen vorgenommen. Ein Fixpunkt ist auch der alljährlich Mitte Oktober stattfindende „Obstbaumtag“.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Naturschutz, Dipl.Ing. Günther Gamper, Telefon 02742/9005-16800, e-mail post.ru5@noel.gv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung