02.05.2005 | 10:13

Naturpark Kamptal-Schönberg lädt zu Frühlingsmenü

Veranstaltungsort ist die „Alte Schmiede“

Der Naturpark Kamptal-Schönberg veranstaltet am Freitag, 6. Mai, um 19 Uhr in der „Alten Schmiede“ in Schönberg am Kamp (Bezirk Krems) unter dem Titel „Große Hämmer – alte Schmiede“ ein viergängiges Frühlingsmenü der Weinbeißerei Hager aus Mollands und der Weinstube Aichinger aus Schönberg. Dazu werden 12 ausgewählte Weine der Vinothek „Alte Schmiede“ gereicht. Am Ende des Menüs werden die drei besten Weine prämiert.

Die „Alte Schmiede“ in Schönberg am Kamp beherbergt eine historische, komplett eingerichtete Schmiedewerkstatt und ist das Veranstaltungszentrum für den Naturpark und für andere Interessenten. Dort findet sich aber auch Platz für das Kamptaler Sommerfrischemuseum und für eine Vinothek.

Anmeldungen und weitere Informationen: „Alte Schmiede“, Telefon 02733/764 76, e-mail alteschmiede@schoenberg.gv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung