22.04.2005 | 10:29

Neue Attraktionen für Mountainbiker

Saisoneröffnung am 23. April in Payerbach an der Rax

Mit vielen Attraktionen startet die Arbeitsgemeinschaft Mountainbike Niederösterreich in die neue Saison. So findet am 23. und 24. April in Payerbach das „2. Mountainbike-Testival“ statt. Dabei stehen Touren durch das anspruchsvolle Gelände von Rax und Schneeberg auf dem Programm. Zusätzlich können die Teilnehmer neue Fahrradmodelle testen und ihren Fahrstil verbessern. Am 15. und 16. Mai geht dann in Radlbrunn das „Cross-Country-Rennen“ über die Bühne. Weiters findet in Brand-Laaben am 4. und 5. Juni die „Laabental Trophy“ statt. Ein Höhepunkt im heurigen Veranstaltungskalender ist vom 15. bis 19. Juni das grenzüberschreitende Mehrtages-Etappenrennen von Graz über Oberaich, Eisenerz, Palfau und Lackenhof ins Pielachtal.

Außerdem können heuer Interessierte in Niederösterreich die Ausbildung zum staatlich geprüften Mountainbike-Guide absolvieren. Dabei müssen drei viertägige Kurse in Brand-Laaben im Wienerwald und eine Abschlussprüfung absolviert werden. Nähere Informationen darüber gibt es bei Kursleiter Dieter Pflug unter der Telefonnummer 0650/577 94 22.

Niederösterreich verfügt über ein rund 6.000 Kilometer langes, ausgebautes und beschildertes Mountainbike-Streckennetz in den Regionen Waldviertel, Mostviertel, Wienerwald und Süd Alpin. „Niederösterreichs Mountainbike-Routen gehören zu den attraktivsten und erlebnisreichsten Radwegen in ganz Österreich“, hält Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann fest.

Nähere Informationen: Niederösterreich Werbung, Telefon 01/536 10-3011, www.mbike.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung