13.04.2005 | 10:23

„Österreich ist frei!“ auf der Schallaburg

Eröffnung durch Landeshauptmann Pröll am 15. April

Am 50. Jahrestag der Unterzeichnung des Moskauer Memorandums bzw. der Rückkehr der österreichischen Delegation (Raab, Schärf, Figl, Kreisky) am Flughafen Bad Vöslau, am Freitag, 15. April, wird Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll um 16 Uhr auf der Schallaburg die Ausstellung „Österreich ist frei! Der österreichische Staatsvertrag 1955“ eröffnen. Zur Ausstellung sprechen zudem Kurator Univ.Prof. Dr. Stefan Karner und als Zeitzeuge Staatssekretär a. D. und Botschafter i. R. Dr. Ludwig Steiner. Die Festrede hält Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel.

Neben dem Wirken der beiden „Väter“ des Staatsvertrags, Leopold Figl und Julius Raab, geht die Schau auch auf eine Fülle weiterer Themen wie Wiederaufbau und Wirtschaftserfolge, (Um-)Erziehung und Bildung, Vertriebene und Heimkehrer, Jugendkultur etc. ein. Neben über 1.000 privaten Leihgaben aus ganz Österreich werden erstmals auch bis dato noch nie gezeigte Dokumente aus russischen Archiven zu sehen sein. Höhepunkt der Ausstellung während der ersten Wochen wird das Original des Österreichischen Staatsvertrags aus dem Archiv des russischen Außenministeriums in Moskau sein.

Begleitet von zahlreichen Veranstaltungen mit Spezialthemen, ist „Österreich ist frei!“ auf der Schallaburg bis 1. November zu sehen. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertag von 9 bis 18 Uhr. In der Eintrittskarte ist auch der Eintritt in die NÖ Landesausstellung „Zeitreise Heldenberg“ (5. Mai bis 1. November) inkludiert. Kombi-Karten werden wahlweise mit dem NÖ Landesmuseum in St. Pölten, der Kunsthalle Krems oder dem Karikaturmuseum Krems angeboten.

Nähere Informationen auf der Schallaburg unter 02754/6317, e-mail schallaburg@noel.gv.at, www.schallaburg.at und www.oesterreichistfrei.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung