06.04.2005 | 12:23

Große Zufriedenheit mit Top-Ausflugszielen

Gabmann: Speerspitze unserer touristischen Angebotspalette

Auf der Burgruine Aggstein (Bezirk Melk) präsentierte Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann heute gemeinsam mit der NÖ-Werbung und der Arbeitsgemeinschaft „Top-Ausflugsziele“ eine aktuelle Studie zur Zufriedenheit der Gäste der niederösterreichischen Top-Ausflugsziele. Zudem wurden aktuelle Zahlen zum Ausflugstourismus in Niederösterreich vorgestellt.

„Ich bin sehr stolz, dass wir es geschafft haben, diese in Österreich einzigartige Initiative auf die Beine zu stellen. Mit der Weiterentwicklung des touristischen Angebots konnte der NÖ Ausflugstourismus attraktiviert werden. Die Top-Ausflugsziele stellen eine wesentliche Speerspitze unserer touristischen Angebotspalette dar“, meinte Gabmann.

Die heute vorgestellte Studie mit dem Titel „Gästezufriedenheit“ wurde in der Saison 2004 von einer Diplomandin der Fachhochschule für Tourismusmanagement Wien durchgeführt. Im Rahmen der Studie wurden 500 Gäste der Top-Ausflugsziele über ihre Zufriedenheit mit den Angebotsgruppen befragt. Ebenso erhoben wurde die Zufriedenheit in Bezug auf die Angebote des jeweiligen Ausflugsziels an sich – etwa hinsichtlich Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie oder Kontaktmöglichkeiten mit dem betreffenden Ziel. Die Studie ergab, dass die Befragten mit den NÖ Top-Ausflugszielen durchwegs sehr zufrieden sind. Übertroffen wurden die Erwartungen hinsichtlich des Erlebnis- und Erholungswerts. „Äußerst positiv“ wurde die freundliche Art und Kompetenz der Mitarbeiter bewertet. Verbesserungsmöglichkeiten gebe es dagegen punkto Kinderspielplatzeinrichtungen, Einkaufsmöglichkeiten, Homepage-Aufbereitung oder auch Beschilderungen. Empfehlenswert sei auch die Einrichtung von Feedback-Möglichkeiten.

Die Initiative Top-Ausflugsziele wurde 1999 von Landeshauptmannstellvertreter Gabmann als „Incentive“-Plattform ins Leben gerufen und in den folgenden Jahren erweitert. Derzeit gibt es in Niederösterreich 36 Top-Ausflugsziele. Diese wurden im Vorjahr von insgesamt 3 Millionen Gästen besucht, welche insgesamt rund 100 Millionen Euro ausgaben. Der Großteil der Tagesausflüge wird im Sommer unternommen, die Anreise der Gäste erfolgt in über 70 Prozent der Fälle mit dem Pkw.

Auch die 900 Jahre alte Burg Aggstein zählt zu den Top-Ausflugszielen in Niederösterreich.

Nähere Informationen: NÖ-Werbung G.m.b.H., Mag. Jutta Zachar, Telefon 01/536 10-6134, e-mail zachar@noe.co.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung