01.04.2005 | 11:08

Veranstaltungen im Bildungshaus Großrußbach

Seminare, Workshops und Kurse von April bis Juni

Als äußerst reichhaltig präsentiert sich das Angebot im Bildungshaus Großrußbach in den Monaten April, Mai und Juni. Das Programm des im Schloss Großrußbach untergebrachten Instituts der Erzdiözese Wien umfasst Bildungsangebote zu Religion, Persönlichkeitsbildung, Gesellschaft und Politik, Gesundheit und Umwelt sowie Tanz, Kultur und Kreativität.

So gibt es etwa die Seminare „Hörendes Herz oder von der Kunst des Zuhörens“ (16. April), „Atem holen - zur Ruhe kommen - Kraft schöpfen“ (ebenfalls ab 16. April) oder „Burn out erkennen und vorbeugen“ (29./30. April), einen „Sonntag für Alleinerziehende“ (10. April), Familienaufstellungen unter dem Motto „Verstrickung und Freiheit im Familiensystem“ (8. April) und ein Shiatsu-Wochenende zum Thema „Dehnungen und Rotationen“ (ab 29. April).

„Es wird einmal ... – Märchen der Zukunft“ nennt sich eine Science-Fiction-Schreibwerkstatt (ab 5. Mai), Tanzseminare widmen sich den Themen „Sakraler Tanz - Geist in Bewegung“ (14. Mai), „Zu den Quellen tanzen“ (ab 20. Mai) oder „Russische Tänze“ (ab 17. Juni). Kurse wie „Kerbschnitt für Anfänger und Fortgeschrittene“ (ab 24. Juni) oder „Ikonenmalen“ (ab 27. Juni) ergänzen das Angebot.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Anmeldungen beim Bildungshaus Großrußbach unter 02263/6627, e-mail f.knittelfelder@bildungshaus.cc und www.bildungshaus.cc.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung