25.03.2005 | 10:21

Buchpräsentation und Vortrag zu Osteuropa

Veranstaltung der NÖ Landesakademie in Wien

Die NÖ Landesakademie und der Info Point Europa präsentieren am Mittwoch, 30. März, ab 17 Uhr im Lesesaal des Ost- und Südosteuropa-Instituts in Wien das Buch „Der kulturelle Umbruch in Ostmitteleuropa“. Dabei informieren die Herausgeber Dr. Peter Bachmaier und Dr. Beata Blehova über den Transformationsprozess und die Bildungs- und Kulturpolitik in Tschechien, der Slowakei, Polen und Ungarn im Kontext der internationalen Beziehungen. Zusätzlich hält Univ.Prof. Dr. Miklos Tomka vom Institut für Soziologie der Katholischen Universität Budapest einen Vortrag zum Thema „Der Wertewandel in Ostmitteleuropa“.

Bei der Veranstaltung spannt sich der Bogen der Themen von „Revolutionäre Umwälzung in Osteuropa“ über „Voraussetzungen und Verlauf der Reformpolitik“ bis zu den Bereichen „Reformstrategien und ihre sozialen Folgen“ und „Monopolare Weltordnung“.

Nähere Informationen und Anmeldung: Österreichisches Ost- und Südosteuropa-Institut, Zweigstelle Niederösterreich, Telefon 02742/294-17459 oder 0664/534 50 82.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung