17.03.2005 | 09:30

8 neue Projekte zur Förderung des Einkaufens in Stadtzentren

Landesbeitrag von rund 132.000 Euro bewilligt

Im Rahmen der 1998 in Form eines Kooperationsvertrags zwischen Land und Wirtschaftskammer Niederösterreich gegründeten NÖ Arbeitsgemeinschaft zur Förderung des Einkaufens in Stadtzentren (NAFES) hat die NÖ Landesregierung kürzlich für acht weitere Projekte die Finanzierung des Landesbeitrags im Ausmaß von 132.480,83 Euro genehmigt.

Neben den Marketinginitiativen „Baden belebt Shopping“ der Stadtgemeinde Baden, „Lebensqualität pur“ des Vereins „Hürmer Wirtschaft“ und einem Jahres-Wirtschafts-Kalender des Vereins „Stadtmarketing Mank“ handelt es sich dabei auch um Nahversorger in der Marktgemeinde Kirnberg an der Mank und den Zwettler Advent des Vereins „Zwettler Wirtschafts- und Tourismusmarketing“. Dazu kommen bauliche Maßnahmen für das Kommunikationszentrum der Marktgemeinde Allhartsberg sowie die Errichtung von Parkplätzen in den Stadtgemeinden Groß Gerungs und Hainburg an der Donau.

Insgesamt sind diese Vorhaben mit Kosten von 649.314,29 Euro verbunden. Der Landesbeitrag von 132.480,83 Euro, der Anteil der NÖ Wirtschaftskammer von 26.496,16 Euro und Mittel aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) über 13.350 Euro ergeben eine Gesamtfördersumme von 172.326,99 Euro für diese acht Projekte.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung