15.03.2005 | 13:25

Staatsvertrags-Original auf der Schallaburg

Enorme Aufwertung für die Jubiläumsausstellung

Als enorme Aufwertung und Impuls für die Ausstellung „Österreich ist frei!“ bezeichnete der Landeshauptmann das Original des Staatsvertrags, das auch auf der Schallaburg gezeigt werden soll. Am kommenden Donnerstag wird fixiert, dass das Original dieses Vertrags von Moskau nach Österreich gebracht wird. Pröll zeigte sich zudem zuversichtlich, dass dieses Exponat zunächst für mehrere Wochen auf der Schallaburg und dann in Wien ausgestellt wird.

Bei diesem Staatsvertrags-Original handelt es sich um jenes Dokument, das Leopold Figl der österreichischen Bevölkerung am 15. Mai 1955 vom Balkon des Belvedere in Wien gezeigt hatte. Pröll: „Dieses Exponat ist sicher eines der zugkräftigsten und auch mit großen Emotionen verbunden.“


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung