08.03.2005 | 12:46

Koenigstein-Ausstellung in der NÖ Landesbibliothek

Grafisches Werk des Künstlers im Mittelpunkt

In der NÖ Landesbibliothek in St. Pölten wird am Donnerstag, 10. März, um 18.30 Uhr die Ausstellung „Koenigstein. Buch & Kunst“ eröffnet. Die Schau zeigt anhand von Gemälden und Drucken das Werk des in Klosterneuburg lebenden Künstlers Georg Koenigstein. Im Rahmen der Vernissage liest auch Autor Ewald Baringer aus seinem in der NÖ Literaturedition erschienenen und von Koenigstein illustrierten Band „Hunzils wunderbare Reise“.

Koenigstein, 1937 geboren, studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Wien sowie am Cooper Union College of Art in New York und an der Sorbonne in Paris. Als Künstler steht Koenigstein ganz in der Tradition der klassischen Moderne, wobei er sowohl in der Malerei als auch in der Druckgrafik seine persönliche Bildsprache durch eine unverwechselbare Synthese von kubistischer Raumgestaltung und expressionistischer Farbigkeit gefunden hat.

Zusätzlich arbeitet Koenigstein als Illustrator und Druckgrafiker sowie als Herausgeber und Hersteller bibliophiler Bücher. Die in limitierter Auflage erscheinenden Bände enthalten literarische Texte und originale Druckgrafiken u. a. von Peter Turrini, Barbara Frischmuth und Alfred Komarek. Zusätzlich organisiert er seit 1965 Einzelausstellungen im In- und Ausland.

Die Ausstellung ist bis 1. April bei freiem Eintritt im Lesebereich der NÖ Landesbibliothek (Montag, Mittwoch bis Freitag von 8.30 bis 16 Uhr, Dienstag von 8.30 bis 19 Uhr) zu besichtigen.

Nähere Informationen: NÖ Landesbibliothek, Telefon 02742/9005-12835, www.noelb.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung