07.03.2005 | 16:26

Erste St. Pöltner Diskonttankstelle eröffnet

Pröll: Erfolg durch Risikobereitschaft

Seit 16. Februar 2005 wird in der St. Pöltner Praterstraße die erste Diskonttankstelle in der Landeshauptstadt betrieben. Geführt wir diese vom ehemaligen FP-Abgeordneten Franz Marchat und seinem Geschäftspartner Ing. Johann Hörhan. Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll nahm heute Nachmittag die offizielle Eröffnung dieser Tankstelle vor.

„Ich nehme die Eröffnung dieser Tankstelle unter anderem deshalb vor, weil ich meinen Dank für die hier an den Tag gelegte Risikobereitschaft zum Ausdruck bringen möchte. Nur wer bereit ist, einen Schritt in eine ungewisse Zukunft zu tun, ist auch in der Lage, eine erfolgreiche Zukunft zu schreiben“, meinte Pröll.

Mit der neuen Tankstelle wollen die Betreiber den verhältnismäßig hohen Spritpreisen in St. Pölten begegnen. Laut Franz Marchat ist diese Geschäftsidee, die es in vergleichbarer Form etwa auch in Wieselburg gibt, bereits „aufgegangen“. „Es konnten schon Stammkunden gewonnen werden“, so Marchat. Demnächst soll auch eine Kundenkarte eingeführt werden. Weiters ist geplant, in rund zwei Jahren in den Kremser Markt zu expandieren.

Die Tankstelle, die im Familienbetrieb mit einem Angestellten geführt wird, beinhaltet einen Shop, einen Gastronomiebereich, eine Waschstraße und einen Bauernladen, in dem Produkte von 10 Landwirten aus der Region angeboten werden. „Die Nahversorgung ist im städtischen Bereich etwas Wesentliches. Hier wurde die Landwirtschaft in die Stadt geholt, um auch anderen eine Chance zu geben“, so der Landeshauptmann. Bei der neuen Diskonttankstelle handelte es sich vormals um eine Tankstelle der Marke Shell.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung