06.03.2005 | 19:55

NÖ Gemeinderatswahl 2005

LH Pröll: Erfolg auf hohem Niveau

„Als einen Erfolg auf hohem Niveau“ für die ÖVP bezeichnete Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll das Ergebnis der NÖ Gemeinderatswahl. Es sei gelungen, dieses hohe Niveau – vor allem im ländlichen Bereich – zu stabilisieren und gleichzeitig auch zuzulegen. Dieses Ergebnis sei zudem Ausdruck dafür, dass in den Gemeinden von den Funktionären gute Arbeit geleistet werde und diese Leistungen auch anerkannt werden.

Heidemaria Onodi wiederum sieht in dem Ergebnis die Bestätigung der Arbeit der SPÖ in den Gemeinden. Dieses Ergebnis sei auch eine Absage an die „die Zusperr- und Kürzungspolitik des Bundes“. Gleichzeitig habe man in den Kommunen auf die richtigen Themen mit den richtigen Personen gesetzt.

Dr. Madeleine Petrovic freute sich über die Zuwächse der Grünen, die es sowohl bei Mandaten als auch bei Prozenten gegeben hätte, vor allem in den Ballungszentren rund um Wien.

Für Barbara Rosenkranz seien für die FPÖ die schlimmsten Befürchtungen nach der letzten Landtagswahl in Niederösterreich nicht eingetreten. Dank professioneller Kandidaten habe es auch Ergebnisse entgegen den Trend gegeben.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung