21.02.2005 | 10:05

Matschige Fahrbahnen auf S 6 und A 21

Bis zum Abend Schneefälle im ganzen Land

Im südlichen Niederösterreich schneit es heute, Montag, 21. Februar, seit den Morgenstunden. Dementsprechend ist derzeit auf der Semmering-Schnellstraße S 6 mit matschigen Fahrbahnen und teilweise mit Schneefahrbahnen zu rechnen. Seit etwa einer Stunde muss auch auf der A 21 im Bereich Hochstrass teilweise mit Matsch gerechnet werden. Die restlichen Autobahnen und Schnellstraßen sind trocken bzw. salznass. Auf den Bundes- und Landesstraßen gibt es nach wie vor in höheren Lagen Schneefahrbahnen.

Kettenpflicht besteht heute für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen auf der B 21 über den Ochsattel, den Rohrerberg und das Gscheid. Noch immer wegen Lawinengefahr gesperrt ist die L 6174 zwischen Lunz und Langau. Im Raum Weitra und Ottenschlag bzw. im Jauerlinggebiet muss heute zudem mit Sichtbehinderungen durch Bodennebel gerechnet werden. Die Sichtweiten liegen hier zwischen 50 und 100 Metern.

Die neuerlichen Schneefälle sollen im Laufe des Vormittags stärker werden und bis zum Abend anhalten. Dazu gibt es immer wieder auch Schneeverwehungen.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Straßenbetrieb, Telefon 02742/9005-602122.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung