15.02.2005 | 12:15

Eröffnung der Polytechnischen Schule Horn

Bohuslav: Weichen für Berufseinstieg werden gestellt

Landesrätin Dr. Petra Bohuslav eröffnet heute Nachmittag die neue Polytechnische Schule Horn. „Es zeigt sich immer mehr, dass Bildung eine wichtige Voraussetzung für das spätere Berufsleben ist. Daher investiert das Land Niederösterreich in die Ausstattung von Bildungseinrichtungen. In Polytechnischen Schulen wie dieser hier in Horn werden die Weichen für den späteren Berufseinstieg gestellt. Ein gelungener Einstieg in den Beruf ist ein prägender Moment für jeden jungen Menschen, und es ist wichtig, seine Interessen und Fähigkeiten dahingehend gut abzuwägen“, meint Bohuslav. Den Jugendlichen wünsche sie bereits jetzt gutes Gelingen, Eltern und Lehrkräfte sollten ihnen bei diesem Schritt behilflich sein.

Im Obergeschoß sind eine Aula, eine Zentralgarderobe, die Direktion, das Lehrerzimmer, das Lehrmittelzimmer und die Klassenräume untergebracht. Im Untergeschoß befinden sich Werkstätten für Elektro, Metall, Bau und Holz, eine Küche mit Übungsrestaurant, ein Informatikraum und ein Seminarraum. Zudem wurde ein Turnsaal geschaffen. Die Kosten für die Errichtung der neuen Schule und des dazugehörigen Turnsaals belaufen sich auf 3,4 Millionen Euro, die Einrichtung und Ausstattung der Werkstätten kostete 470.000 Euro. Derzeit besuchen 107 SchülerInnen die Schule.

In der Schule werden die Fachbereiche Elektro, Metall, Bau, Holz, Handel-Büro, Dienstleistung und Tourismus angeboten. Die Geschichte der Polytechnischen Schule Horn reicht bis in die sechziger Jahre zurück. Mit 81 Schülern wurde im September 1966 im örtlichen Volks- und Hauptschulgebäude ein Polytechnischer Lehrgang gestartet.

Nähere Informationen: Polytechnische Schule Horn, 3580 Horn, Ferdinand-Kurz-Gasse 26, Telefon 02982/300 58, e-mail pts.horn@noeschule.at, www.schulen.asn-noe.ac.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung