14.02.2005 | 10:04

100.000 Gästekarten im Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland

Vorbereitung auch auf Landesausstellung 2007

Vor kurzem wurde die 100.000. Gästekarte im Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland ausgegeben. Mit diesem Angebot „Frag nach dem Bonus/Ask for the benefit" wird nicht nur dem Nächtigungsgast der Vorteil von vielerlei Vergünstigungen geboten, damit wird auch die Gelegenheit genützt, die zahlreichen touristischen Angebote der Region dem Gast näher zu bringen und ihn innerhalb der Region weiter zu empfehlen.

Zuzuschreiben ist dieser Erfolg der Marketingkooperation zwischen dem Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland und der Mostviertel Tourismus GesmbH (MTG). Nach Auslaufen eines dreijährigen Kooperationsprojekts liegt nun seit 1. Jänner 2005 die touristische Marketingverantwortung für den Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland zur Gänze bei der MTG in Wieselburg.

Geplant sind unter anderem Schulungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für die Betriebe an der Eisenstraße im Zuge der Vorbereitungen für die Landesausstellung 2007 sowie eine engere Zusammenarbeit in der Angebotsentwicklung und Vermarktung mit den alpinen Orten Lackenhof, Annaberg, Mitterbach und Göstling.

Nähere Informationen beim Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland in Ybbsitz unter 07443/866 00, e-mail presse@eisenstrasse.info und www.eisenstrasse.info.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung