02.02.2005 | 10:29

Land unterstützt Freiwillige Feuerwehren

Plank: Gute Ausrüstung ist Garant für Sicherheit

Das Land unterstützt die Freiwilligen Feuerwehren in Niederösterreich: Für acht Feuerwehren werden rund 460.000 Euro bereitgestellt. Die Florianijünger werden damit Geräte und Löschfahrzeuge ankaufen.

„Wir setzen alles daran, den Feuerwehren eine optimale, dem letzten Stand der Technik entsprechende Ausrüstung zu ermöglichen. Gut geschulte Feuerwehrleute in Kombination mit moderner Ausrüstung sind Garanten für die Sicherheit der Bevölkerung in unserem Land“, erklärte heute Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank.

Auch die Bauarbeiten für die neue Landesfeuerwehrschule in Tulln schreiten zügig voran: Die Dachgleiche wird im Frühjahr gefeiert. „Wir errichten damit ein modernes Sicherheits- und Ausbildungszentrum. Denn die Aufgaben der Feuerwehren umfassen nicht nur die Brandbekämpfung, sondern vor allem auch technische Einsätze“, so Plank. Die Investitionskosten in Tulln belaufen sich auf rund 37 Millionen Euro.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung