29.12.2004 | 14:14

Bereits 1.000 „Lieblingsbäuerinnen“ und „Lieblingsbauern“

Stimmabgabe noch bis Ende Jänner 2005 möglich

Im Rahmen des derzeit in Niederösterreich laufenden Wettbewerbs „Meine Lieblingsbäuerin, mein Lieblingsbauer“ wurden bislang bereits rund 1.000 Nennungen abgegeben. Weitere Nominierungen werden bei der Stadt-Land-Impulse GmbH noch bis 31. Jänner 2005 entgegen genommen. Die Siegerinnen und Sieger des Bewerbs werden am 26. Februar 2005 im Rahmen der „Ab Hof“ Messe in Wieselburg von Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank mit der „Trophäe des Landes Niederösterreich“ ausgezeichnet.

Der Wettbewerb „Meine Lieblingsbäuerin, mein Lieblingsbauer“, bei dem die Bevölkerung ihre Favoriten unter den niederösterreichischen Landwirten in den Kategorien „Außergewöhnliche Qualität“, „Lebensart/Soziales Engagement“ und „Bildschönes Land“ nominieren kann, wurde vergangenen November gestartet. Die Initiative zu dem Bewerb ging von der NÖ Landes-Landwirtschaftskammer und dem Ökosozialen Forum NÖ aus, Kooperationspartner sind unter anderem Stadt-Land-Impulse, der ORF, die Niederösterreichischen Nachrichten und Agrarmarkt Austria (AMA).

Mit dieser Sympathie-Aktion für Niederösterreichs Bäuerinnen und Bauern sollen die vielfältigen Aufgaben der Landwirte in der Bevölkerung bekannter gemacht werden. „Dort, wo Bauern und Konsumenten einander persönlich kennen, wachsen Vertrauen, Freundschaft und gegenseitige Achtung. Diese Initiative fördert die Partnerschaft zwischen Bauern und Konsumenten“, meint dazu Landesrat Plank.

Nominierungen zum Wettbewerb können noch bis Ende Jänner entweder schriftlich an Stadt-Land-Impulse, 2460 Bruck an der Leitha, Fischamenderstraße 12/3, oder online unter www.meinbauer.at vorgenommen werden. Auch eine Teilnahme mittels vorgedruckter Nominierungskarte ist möglich. Diese Karten können bei Stadt-Land-Impulse unter 02162/64 888-14 bzw. per e-mail an meinbauer@stadt-land-impulse.at bestellt werden oder unter www.stadt-land-impulse.at herunter geladen werden. Auf die Teilnehmer der Aktion warten als Preise Landurlaube in Niederösterreich, Einkaufsgutscheine, Gemüse-Abonnements oder Geschenkkörbe.

Die Gewinner der jeweiligen Kategorien werden schließlich unter allen Einsendungen von einer unabhängigen Jury ausgewählt. Sie dürfen sich auf eine „Trophäe des Landes Niederösterreich“ sowie über die Auszeichnung als „Botschafter der Landwirtschaft 2005“ freuen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung