29.12.2004 | 14:08

Jahreswechsel in St. Pölten

Zeltstadt, Silvester-Gala und Alternative-Silvester

Wie im Vorjahr bietet auch heuer in St. Pölten eine beheizte Zeltstadt am Rathausplatz wieder gemütliche Atmosphäre zum Jahresausklang. Neu ist zum Jahreswechsel 2004/2005 die Gestaltung mittels eines eigens konzipierten Lichtdesigns. Für Stimmung sorgen DJs sowie die Gruppen „Austria Express“ und „Fun Factory“. Neben ausgesuchten Gastronomen gibt es ab 16.30 Uhr ein eigenes Kinderprogramm mit Kinder-Disco, jede Menge weiterer Attraktionen und ein neues Designzelt. Gefeiert wird auch in den Räumlichkeiten des Stadttheaters, um 18.30 Uhr beginnt hier „Die Zauberflöte“ als Silvestergala. Um Mitternacht wird dann das traditionelle Riesenfeuerwerk den Nachthimmel über dem Rathausplatz erleuchten.

Für alle Besucher des Stadtsilvesters gibt es zudem in bewährter Weise die Gratis-Shuttle-Busse, die für alle Jüngeren und Junggebliebenen diesmal auch die neue Location im Warehouse/VAZ mit einbinden. Hier bietet der Alternative-Silvester die beliebten DJ-Crews „Alternative Nation vs. Whatever happened to the 80s“ mit „DJs Powl“, „Manshee“, „MatjaZ“, „Ketti“ sowie „mixed bizness“ mit der „electric beat lounge“ auf. Zudem gibt es Live-Acts wie „House of Riddim feat. Julian Levy“, „El Condorsito“, „Mono & Nikitaman“, „SunSurfaz“ sowie „Boom-a-rang sound system“ und „Bounty chiller (kuhbus.org)“. Einlass im Warehouse ist ab 20.30 Uhr.

Nähere Informationen beim Magistrat St. Pölten unter 02742/333-2801 und www.stadtsilvester.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung