14.12.2004 | 11:03

Vier Regionalisierungsprojekte beschlossen

Landesregierung genehmigt ca. 1,8 Millionen Euro Förderungen

Im Zuge ihrer heutigen Sitzung hat die NÖ Landesregierung u. a. auf Initiative von Landesrat Ernest Gabmann auch vier Projekte beschlossen und dafür in Summe 1.793.675 Euro aus der Regionalförderung genehmigt. Diese Mittel setzen sich wie folgt zusammen:

7.000 Euro als Zuschuss für die Evaluierung des EURO FIT-Projekts GIZ Cluster Thayatal/Thayaland,

ebenfalls 7.000 Euro als Zuschuss für die Evaluierung des EURO FIT-Projekts GIZ Cluster Retz/Land um Laa,

1,2 Millionen Euro als zinsenloses Darlehen für den zweiten Teil der Ausbaumaßnahmen am RIZ NÖ Nord in Krems (EURO FIT-Projekt) sowie

579.675 Euro als Zuschuss für touristische Attraktivierungsmaßnahmen im Stift Klosterneuburg.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung