06.12.2004 | 15:03

Verabschiedung von NÖ Landesbediensteten

Pröll: „Sie haben das Land mitgeprägt und mitgestaltet!“

Im Sitzungssaal des NÖ Landtages in St. Pölten verabschiedete heute Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll 197 Landesbedienstete, die heuer in den Ruhestand übergetreten sind. Die Bediensteten hätten die erfolgreichen Veränderungen im NÖ Landesdienst in den letzten Jahrzehnten entscheidend mitgestaltet und mitgetragen, betonte Pröll und bedankte sich für die Loyalität. Der Schulterschluss zwischen Bevölkerung, Verwaltung und Landespolitik sei ein Garant für die gute Entwicklung Niederösterreichs. In der NÖ Landesverwaltung werde bereits seit Jahren der Grundsatz „Näher zum Bürger, schneller zur Sache“ praktiziert. Mehr als 80 Prozent der Bevölkerung, so eine Umfrage, seien mit der Arbeit der Landesverwaltung mehr als zufrieden. Eine schlanke, sparsame, effiziente, serviceorientierte und bürgernahe Verwaltung sei auch ein wichtiger Standortfaktor im internationalen Wettbewerb.

Das Ausscheiden aus dem Berufsleben sei eine Zäsur für die Betroffenen und der Beginn eines neuen Lebensabschnitts, so Pröll abschließend. In diesem Zusammenhang ersuchte der Landeshauptmann die Anwesenden, sich auch weiterhin für das Land einzusetzen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung