02.12.2004 | 10:39

Cinema Paradiso-Programm im Dezember

Filmhighlights und Live-Veranstaltungen

Jede Menge Filmhighlights und Live-Veranstaltungen bietet St. Pöltens Programmkino Cinema Paradiso in seinem Dezember-Programm: Den Beginn machen dabei ab Freitag, 3. Dezember, „5 x 2“ von François Ozon, „Sommersturm“ von Robert Stadlober und die John Irving-Ver?lmung „The Door in the Floor“. Zum Internationalen Tag der Menschenrechte findet am 10. Dezember die Niederösterreich-Premiere von „Maria voll der Gnade“ statt, danach gibt es vom 17. bis 19. Dezember ein türkisches Filmwochenende. Ebenfalls am 17. Dezember startet „Ocean’s Twelve“ von Steven Soderbergh, ab 23. Dezember folgt „Birth“, ab 30. Dezember „Agnes und seine Brüder“. Speziell für Kinder werden zudem zahlreiche Weihnachts?lm-Klassiker geboten.

Auch das Veranstaltungsprogramm beginnt am Freitag, 3. Dezember, mit elektronischer Musik von „Livemodul“. Am 9. Dezember machen Stermann & Grissemann im Cinema Paradiso Station, am 17. Dezember gastiert der serbische Bassist Nenad Vasilic mit seiner „Balkan Band“. Ebenfalls am 17. Dezember findet der 1. „Cinema Paradiso Lifeball“ statt, am 20. Dezember spielt das Quartett „Saxofour“ rund um Wolfgang Puschnig.

Nähere Informationen und Karten beim Cinema Paradiso unter 02742/214 00 und www.cinema-paradiso.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung