29.11.2004 | 11:00

Neue landeskundliche Originalobjekte im NÖ Landesmuseum

Präsentation im Rahmen von „Phänomen Landschaft“

Anlässlich der derzeit laufenden Sonderausstellung „Phänomen Landschaft" präsentiert das NÖ Landesmuseum in St. Pölten am Mittwoch, 1. Dezember, um 19 Uhr im Landeskunderaum, dem „Gedächtnis des Landes“ im 3D-Kino, neue kostbare Originalobjekte aus zahlreichen niederösterreichischen Museen zum Thema „Vom Umgang mit Landschaft: erschließen – erforschen – erleben".

Exponate sind dabei zu folgenden Bereichen zu sehen: „Gewinnen und ausbeuten“, „Bewältigen und erschließen“, „Vermessen und einteilen“, „Sammeln und studieren“ (darunter Exponate aus der Xylothek des Stiftes Lilienfeld), „Erschaffen: Kunstlandschaft“ sowie „Genießen: Idylle und Erholung“.

Neben dem Stift Lilienfeld haben auch noch das Bergbauernmuseum Enzenreith, das Wasserleitungsmuseum Kaiserbrunn, das Pfarramt Schottwien, die NÖ Landesbibliothek, das Heimatmuseum der Stadt Langenlois, das Kaiser-Franz-Joseph-Museum Baden, das Bezirksheimatmuseum Lilienfeld und der Naturpark Ötscher-Tormäuer wertvolle Leihgaben zur Verfügung gestellt.

An weiteren Highlights stehen im NÖ Landesmuseum am Sonntag, 5. Dezember, ab 14 Uhr ein Familiennachmittag und am Mittwoch, 8. Dezember, um 15 Uhr eine Führung für Gehörlose auf dem Programm. An den folgenden Adventsonntagen (5., 12. und 19. Dezember) gibt es jeweils von 13 bis 17 Uhr für Kinder die schönsten Weihnachtsgeschichten und dazu die tollsten Geschenkideen zum Selber-Basteln unter künstlerischer Anleitung. Am 24. Dezember erzählt David Weiss um 11 und 13 Uhr bekannte Weihnachtsmärchen.

Öffnungszeiten des NÖ Landesmuseums zu Weihnachten und Neujahr: 24. Dezember: 10 bis 16 Uhr, 25. und 31. Dezember: geschlossen, 1. Jänner 2005: 12 bis 18 Uhr. Nähere Informationen beim NÖ Landesmuseum unter 02742/90 80 90-100, e-mail info@landesmuseum.net und www.landesmuseum.net.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung