03.12.2004 | 13:08

Beschäftigung für Arbeitslose in den NÖ Naturparken

Prokop: Arbeitnehmer und Natur profitieren

Langzeitarbeitslose finden in den NÖ Naturparken Arbeit. Seit 2001 gibt es diese Möglichkeit zur Reintegration von Frauen, Jugendlichen und Menschen mit Einstellungshindernissen. 14 Arbeitskräfte bekommen eine theoretische und praktische Schulung, eine Ausbildung im handwerklich-landschaftspflegerischen Bereich und werden begleitend betreut. Durch diese Maßnahmen kann zudem die Kulturlandschaft erhalten werden.

Dieses Beschäftigungsprojekt wird vom Verband der Naturparke Österreichs betrieben. Die Gesamtkosten betragen 2005 fast 400.000 Euro, das Arbeitsmarkservice NÖ steuert rund 202.000 Euro bei. Das Land Niederösterreich stellt über die Arbeitnehmerförderung knapp 76.000 Euro bereit.

„Mit diesem Projekt können Langzeitarbeitslose wieder am Arbeitsmarkt Fuß fassen, auch Natur und Umwelt profitieren“, erläutert Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung