23.11.2004 | 09:32

Stieleiche zum Naturdenkmal erklärt

Baum ist rund 150 Jahre alt

Die Bezirkshauptmannschaft Melk erklärte eine Stieleiche in der Katastralgemeinde Hofamt Priel (Gemeinde Hofamt Priel) zum Naturdenkmal. Diese Eiche steht auf einem Grundstück der Gemeinde Hofamt Priel und ist rund 150 Jahre alt. An diesem Baum dürfen keine Eingriffe oder Veränderungen vorgenommen werden.

Der Stieleiche ist rund 25 Meter hoch, hat einen Stammdurchmesser von etwa einem Meter und eine weit ausladende, annähernd kugelförmige Krone mit einem Durchmesser von rund 15 Metern. Der Baum ist offensichtlich völlig gesund, nur wenige, schwächere Dürräste sind vorhanden. Der bis 4 Meter völlig astfreie Stamm weist keine äußeren, offenen Verletzungen der Rinde auf. Benachbarte Bäume und Sträucher sind wesentlich niedriger und wirken geradezu unscheinbar im Vergleich zur mächtigen Eiche.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung