10.11.2004 | 11:27

Mit der Mariazellerbahn in das Adventwochenende

Erlebnisfahrten wie anno dazumal

ErlebnisBahn, jene Geschäftseinheit der ÖBB, die ein- und mehrtägige Nostalgie- und Erlebnisfahrten mit historischen Fahrzeugen auf den landschaftlich schönsten Strecken Österreichs und seiner Nachbarländer veranstaltet, bietet an allen vier Adventwochenenden (je Samstag/Sonntag) und am 8. Dezember (Mariä Empfängnis) Fahrten mit der Mariazellerbahn zum „Mariazeller Advent“ an. Mit der Baureihe 1099, den weltweit ältesten noch im Regelbetrieb eingesetzten elektrischen Lokomotiven, fährt der Zug von St. Pölten durch das Pielachtal und das Ötscherland auf schmaler Spur in den Wallfahrtsort. Ein Shuttleverkehr zwischen dem Bahnhof und dem Zentrum ist eingerichtet. Im Preis inbegriffen sind außerdem ein dreigängiges Adventmenü und eine Führung durch eine Likörmanufaktur. Hauptattraktion des Adventmarkts ist der größte Adventkranz der Welt.

Nähere Informationen unter 01/930 00-34217 oder 05/1717 (ÖBB-MobilitätsCallCenter); Buchungsmöglichkeit an allen Bahnhöfen mit Personenkasse, in den Reisebüros am Bahnhof oder unter www.erlebnis-bahn-schiff.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung