05.11.2004 | 10:52

Informationsveranstaltung über „Multiple Sklerose“

Zweite Veranstaltung in diesem Jahr in der Landeshauptstadt

Morgen, Samstag, 6. November, findet im Veranstaltungszentrum (VAZ) in St. Pölten von 14 bis 16 Uhr eine Informationsveranstaltung für von der Krankheit „Multiple Sklerose“ Betroffene und deren Angehörige statt. Organisiert wird die Veranstaltung von der „Multiple Sklerose Landesgesellschaft NÖ“.

In diesem Rahmen wird näher auf die Behandlung wichtiger und häufiger Symptome der „Multiplen Sklerose“ (MS) eingegangen und der Versuch einer allgemein verständlichen Darstellung der Erkrankung unter Berücksichtigung neuer Forschungsergebnisse unternommen. Zudem wird der „MS-Ausweis“ präsentiert. Die entsprechenden Referate werden von Dr. Peter Grieshofer, dem Ärztlichen Leiter der Klinik Judendorf-Straßengel, und dem Präsidenten der „Multiple Sklerose Landesgesellschaft NÖ“, Dr. Ulf Baumhackl vom Zentralklinikum St. Pölten, gehalten.

Die „Multiple Sklerose Landesgesellschaft NÖ“ hält zweimal jährlich entsprechende Informationsveranstaltungen ab.

Nähere Informationen: MS-Landesgesellschaft NÖ, Neurologie 5.OG Zentralklinikum St. Pölten, Telefon 02742/300-3029, e-mail msges.noe@kh-st-poelten.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung