05.11.2004 | 09:40

NÖ unterstützt Familien mit Mehrlingsgeburten

Bisher 53.000 Euro ausbezahlt

Niederösterreich hat mit der Unterstützung von Familien mit Mehrlingsgeburten eine wichtige familienpolitische Initiative gesetzt: „Diese finanzielle Hilfe ist Österreich weit einzigartig“, betont dazu Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner.

Für Zwillingsgeburten gibt es eine einmalige Starthilfe von 500 Euro, für Drillingsgeburten gibt es 1.000 Euro und für Vierlinge 1.500 Euro.

Diese Förderung gilt seit 1. Jänner 2004. Bisher wurden für 94 Mehrlingsgeburten insgesamt 53.000 Euro ausbezahlt. So wurden im heurigen Jahr sechs Familien mit Drillingsgeburten und 82 Familien mit Zwillingsgeburten unterstützt. Die meisten Mehrlingsgeburten gab es im Mostviertel.

Nähere Informationen: Familien-Hotlinie 02742/9005-1-9005.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung