21.10.2004 | 10:24

Feuerwehrhaus in Albrechtsberg erweitert

Gesamtkosten von rund 250.000 Euro

In Albrechtsberg in der Marktgemeinde Loosdorf (Bezirk Melk) eröffnet Landesrat Emil Schabl am Sonntag, 24. Oktober, ein umgebautes Feuerwehrhaus. Die Kosten für den Umbau und die Erweiterung dieses Hauses betragen rund 250.000 Euro. Das Haus dient auch als multifunktionales Gebäude für Vereine und Personen.

Zudem wird die Johannes von Nepomuk-Kapelle eingeweiht. Die alte Holzstatue als Zentrum der neuen Kapelle stand früher im Ortszentrum von Loosdorf und übersiedelte zum neuen Standort direkt an der Pielachbrücke in Albrechtsberg. Die Kosten betragen rund 25.000 Euro.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung