20.10.2004 | 10:07

Kreisverkehr Münchendorf Süd fertig

Mehr Verkehrssicherheit gewährleistet

Nach rund einem Jahr Bauzeit ist der Kreisverkehr Münchendorf Süd fertig: Damit werden in diesem Kreuzungsbereich die Verkehrssicherheit erhöht, die Geschwindigkeit reduziert und gleichzeitig auch der Eurovelo-Radweg sicher über die B 16 geführt. Dazu wurde auch eine Lichtanlage errichtet, um auch in den Abend- und Nachtstunden und bei schlechter Sicht das Verkehrsgeschehen gut überblicken zu können. Am südlichen Ortsbeginn von Münchendorf münden in die Landesstraße B 16 zwei Gemeindestraßen und ein Wirtschaftsweg ein. Die Gesamtbaukosten für die neue Anlage belaufen sich auf 159.000 Euro und wurden zu einem Drittel von der Gemeinde Münchendorf sowie zu zwei Drittel vom Land Niederösterreich getragen.

Der Einsatz der „Kreisel“ bewährt sich. Vor allem bei Freilandkreuzungen kommt es infolge der hohen Geschwindigkeit immer wieder zu schweren Unfällen. In Niederösterreich wurden in den letzten zwölf Jahren mehr als 230 Kreisverkehr-Anlagen errichtet.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung