11.10.2004 | 11:40

Musischer Wochenendkurs im Schloss Zeillern

Motto: Tanzen und Singen mit Mozart

Das NÖ Jugendreferat veranstaltet am 16. und 17. Oktober im Schulungszentrum Schloss Zeillern (Bezirk Amstetten) in Zusammenarbeit mit dem Bildungs- und Heimatwerk Niederösterreich einen musischen Wochenendkurs. Die Zielgruppe, an die sich das Angebot richtet, reicht vom musikalisch ambitionierten Laien mit Musikschul- oder Konservatoriumsausbildung bis hin zu Personen, die mit Jugendlichen tanzen oder singen.

Unter dem Motto „Tanzen und Singen mit Mozart“ werden eine Anglaise, ein Cotillon und ein Contredanse eingeübt. Dazu gibt es Kanons von Mozart, musikalische Spiele, Gruppentänze, Squares und Kreistänze. Auch Tanzmethodik und das Lesen und Umsetzen von Tanzbeschreibungen stehen auf dem Programm.

„Zur vollen Persönlichkeitsentwicklung jedes Menschen gehört auch die Entfaltung seiner musischen und kreativen Kräfte. Singen, Spielen und Tanzen sind unverzichtbare Ausdrucksmöglichkeiten. Jugendliche geben damit ihren Sehnsüchten, Phantasien und ihrer Freude vielfältigen Ausdruck“, hält Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner fest. Schüler seien höchst begeisterungsfähig für musikalische Aktivitäten.

Nähere Informationen und Anmeldung: NÖ Jugendreferat, Gerti Hiemetzberger, Telefon 02742/9005-13382.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung