27.09.2004 | 10:23

„Tag der offenen Tür“ in der Brauerei Egger in Unterradlberg

Pröll: Ein Traditionsbetrieb mit Zukunft

Die Brauerei Egger aus Unterradlberg bei St. Pölten veranstaltete gestern einen „Tag der offenen Tür“. Neben vielen Bürgern, Kunden und Geschäftspartnern kamen auch zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft und Politik mit Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll an der Spitze. „Die Privatbrauerei Egger ist ein Traditionsunternehmen mit Zukunft und ein wichtiger Arbeitgeber im Bezirk St. Pölten. Die regionale Wirtschaft und zahlreiche Landwirte, die Hopfen und Gerste anbauen, haben sich als Zulieferbetriebe etabliert“, betonte Pröll. Die Brauerei unterstütze Niederösterreich in seinem Bemühen, als „Land der Genießer“ auch über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt zu werden.

Den ganzen Tag über wurden den Gästen Führungen durch die Abteilungen, Werkstätten, Labors und Produktionshallen angeboten. Weiters standen Verkostungen und der Verkauf von Märzenbier, Leichtbier, Radler und Zwickl-Bier sowie Spiel und Spaß für Groß und Klein auf dem Programm.

Die Privatbrauerei Egger hat in den letzten Monaten mit einem Investitionsvolumen von rund zehn Millionen Euro die Produktion modernisiert. Dabei wurde eine Flaschenabfüllanlage mit einer Kapazität von 35.000 Flaschen pro Stunde errichtet. Die Brauerei peilt heuer einen Jahresausstoß von rund 350.000 Hektoliter an und beschäftigt derzeit 38 Mitarbeiter. Vom einstigen Standort Kufstein übersiedelte das Unternehmen 1978 nach Unterradlberg.

Nähere Informationen: Brauerei Egger, Telefon 0664/308 16 46, www.egger-bier.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung