17.09.2004 | 12:53

Wohnen in Wiener Neudorf

Gabmann präsentierte Musterwohnhausanlage

„Eurofertighaus“, ein burgenländisches Unternehmen, errichtet in Wiener Neudorf die Reihenhausanlage „Anningerblick“ eine Anlage, die 72 Häuser umfasst. Heute wurde das Musterhaus von Landesrat Ernest Gabmann und der burgenländischen Landesrätin Verena Dunst vorgestellt. Die Wohnhäuser „Anningerblick“ zeichnen sich durch modernes und kostengünstiges Wohnen aus. Geboten werden u.a. Provisionsfreiheit und eine Finanzierungshilfe. Die Wohnfläche beträgt rund 130 Quadratmeter. „Eurofertighaus“ errichtet die Anlage unter dem Motto „Leistbares Wohnen für die Brieftasche“.

Landesrat Ernest Gabmann meinte, dass die Ostregion über die Landesgrenzen hinaus gut zusammenarbeite. Besonders der Bezirk Mödling sei eine wirtschaftlich prosperierende Region und eine beliebte Wohngegend. Leistbares Wohnen habe in Niederösterreich Priorität. Auch Landesrätin Dunst erklärte, dass leistbarer Wohnraum im Vordergrund aller Bemühungen stehen müsse. Die Wohnbauförderung sei ein Instrument dafür. Die Häuser haben zwei Etagen und einen voll ausgebauten Keller.

Nähere Informationen: „Eurofertighaus“, Telefon 02683/301 23.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung