14.09.2004 | 12:05

Schulfreie Tage im Schuljahr 2004/2005 in Niederösterreich

In der Vorwoche hat bekanntlich für alle niederösterreichischen Schülerinnen und Schüler das Schuljahr 2004/2005 begonnen, das bis zum 1. Juli 2005 dauern wird. Abgesehen vom Beginn und Ende des Schuljahres stehen auch die Termine für die Ferien bereits fest. Demnach sind vom 24. Dezember 2004 bis 6. Jänner 2005 Weihnachtsferien, die Semesterferien dauern vom 7. bis 13. Februar 2005. Die Osterferien beginnen am 19. März und enden am 29. März 2005, die Pfingstferien sind für die Zeit vom 14. bis 17. Mai 2005 angesetzt. Die Hauptferien schließlich beginnen am 2. Juli und enden am 4. September des kommenden Jahres.

Das erste Semester wird in Niederösterreich zusätzlich zu den Weihnachtsferien auch durch einige schulfreie Tage verkürzt. Es sind dies der Nationalfeiertag am 26. Oktober, Allerheiligen und Allerseelen am 1. und 2. November, Leopoldi am 15. November und Maria Empfängnis am 8. Dezember. Der 5. Februar ist durch Verordnung schulfrei. Im zweiten Semester haben die niederösterreichischen Schüler am 1. Mai (Staatsfeiertag) und am 5. Mai (Christi Himmelfahrt) sowie am 26. Mai (Fronleichnam) schulfrei.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung