27.08.2004 | 10:42

Verleihung der „Goldenen Kelle“

LH Pröll zeichnet wieder vorbildliche Bauwerke aus

Die diesjährige Verleihung der „Goldenen Kelle“ durch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll findet am 11. September um 11.30 Uhr beim Welserturm in Pöchlarn statt. Mit diesem Landespreis werden bereits zum 22. Mal vorbildliche Bauwerke ausgezeichnet. Die neun Siegerobjekte, die sich durch mutige Renovierung oder zeitgemäßen Neubau auszeichnen, wurden wieder von den Lesern der Ortsbild-Broschüre „Niederösterreich gestalten“ gewählt. „Es freut mich, dass das Spektrum der Gewinner so vielfältig ist. Zeigt es doch deutlich, dass es uns einerseits gelingt, wertvolle Bausubstanz zu erhalten und andererseits mutige Schritte in die Zukunft zu setzen“, erklärt dazu Landeshauptmann Pröll, Initiator der niederösterreichischen Ortsbild-Bewegung.

Interessierte sind zu dieser Veranstaltung beim Welserturm, selbst ein Preisträger, herzlich eingeladen. Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Baudirektion, „NÖ gestalten“ Telefon 02742/9005-15656, e-mail mail@noe-gestalten.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung