26.08.2004 | 09:31

5 neue Ausstellungen

Neues aus Baden, Spitz, Purkersdorf und Niedersulz

Das Rollettmuseum in Baden lädt am Freitag, 27. August, um 19.30 Uhr zur Eröffnung einer Sonderausstellung aus Anlass des 125. Geburtstages des Badener Bildhauers Josef Müllner (1879 bis 1968). Zu sehen ist die Schau aus dem über 300 Objekte umfassenden, im Eigentum des Museums befindlichen Nachlass des Künstlers bis 10. Jänner 2005. Nähere Informationen beim Rollettmuseum unter 02252/482 55.

Die NöArt-Wanderausstellung „Die Künstler aus Gugging“ macht als nächstes im Schloss Spitz Station, eröffnet wird am Freitag, 27. August, um 18 Uhr. Zu sehen sind die Arbeiten bis 12. September täglich von 16 bis 19 Uhr. Nähere Informationen bei der Marktgemeinde Spitz unter 02713/2248 bzw. NöArt unter 02742/755 90, e-mail office@noeart.at und www.noeart.at.

Die Neue Stadtgalerie Purkersdorf zeigt bis 19. September „Meditative Malerei“ der 1963 in Schwaz/Tirol geborenen und in Wien lebenden Künstlerin Andrea Bischof. Die Vernissage findet am Freitag, 27. August, um 19.30 Uhr statt. Nähere Informationen bei der Neuen Stadtgalerie Purkersdorf unter 02231/621 00 und photostudioklenovsky@nusurf.at.

Am Samstag, 28. August, öffnen um 18 Uhr im Weinviertler Museumsdorf Niedersulz zwei Ausstellungen ihre Pforten: eine Gemeinschaftsschau Weinviertler Künstler unter dem Titel „Kunst schafft Land – Land schafft Kunst“ sowie die Fotodokumentation „Weinviertler Kulturasyl. Zuflucht für ehrwürdige Häuser im Ruhestand“, ein von Hildegard Nigischer gestaltetes Projekt des Weinviertel-Festivals. Zu sehen sind beide Ausstellungen bis 1. November. Nähere Informationen beim Weinviertler Museumsdorf Niedersulz unter 02534/333, e-mail info@museumsdorf.at und www.museumsdorf.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung