10.08.2004 | 10:27

NÖ Almwandertag am 15. August auf der Zeisel-Hinteralm

Kleinzell: Überblick über Rassenvielfalt der heimischen Tierzucht

Der NÖ Alm- und Weidewirtschaftsverein lädt am Sonntag, 15. August (Mariä Himmelfahrt), nach Kleinzell (Bezirk Lilienfeld) auf die Zeisel-Hinteralm zum NÖ Almwandertag ein. Diese Veranstaltung findet an jeweils anderen Orten bereits zum 55. Mal statt. Das Festabzeichen kostet 5 Euro.

Bei diesem Almwandertag wird ab 8.30 Uhr ein reichhaltiges Programm präsentiert: Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank spricht über die „Agrarpolitik und die niederösterreichischen Almbauern“. Vorher gibt Dipl.Ing. August Bittermann einen Kurzbericht über die Lage der Almwirtschaft. Die Almmesse findet um 10.30 Uhr statt. Beim anschließenden Frühschoppen und dem Almfest spielt das slowenische Volksmusik-Trio Pavlic. Ab 13 Uhr geben Vorführungen von Rindern, Pferden und Schafen einen Überblick über die Rassenvielfalt der heimischen Tierzucht. Ab 14.30 Uhr laden Dorli Draxler und Hedi Monetti von der NÖ Volkskultur zum Singen und Tanzen ein.

Nähere Auskünfte: NÖ Alm- und Weidewirtschaftsverein, 02742/259-3200.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung