10.08.2004 | 09:18

Jugendherbergsausweis für Niederösterreicher gratis

Mikl-Leitner: Internationale Erfahrungen sammeln

Das Land Niederösterreich stellt ab sofort allen Jugendlichen kostenlos den Internationalen Jugendherbergsausweis zur Verfügung. Dieser kann beim TOPZ Jugendinfo NÖ in St. Pölten bestellt werden. Das Service-Angebot umfasst günstige Übernachtungsmöglichkeiten, Ermäßigungen bei vielen Reiseangeboten, die Reiseversicherung „ISIS“, freien Zugang zum International Booking Network und ein Gratis-Abo des Reisemagazins „Supertramp“.

Der Internationale Jugendherbergsverband (IYHF) bietet weltweit Nächtigungsmöglichkeiten in Städten, an Seen, Wander- oder Radrouten, in Schigebieten und Nationalparks an. Diese Einrichtungen sind für Seminare und Schulfahrten ebenso wie für Familienferien, Sportcamps und Städtebesichtigungen geeignet. Derzeit gibt es etwa 4.500 Jugendherbergen in 80 Staaten, davon 110 in Österreich. Jährlich werden weltweit über 30 Millionen Übernachtungen verzeichnet.

Erfahrungen in anderen Ländern zu sammeln, ist für Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner von großer Bedeutung: „Ein Auslandsaufenthalt ist die beste Voraussetzung, eine Fremdsprache zu erlernen.“

Nähere Informationen und Bestellung: TOPZ Jugendinfo NÖ, Telefon 02742/245 65, www.oejhw.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung