15.07.2004 | 15:59

Architektur-Lokalaugenschein in Mautern an der Donau

Niedrigenergiehaus des Architekten Christoph Mayrhofer

Das Niederösterreichische Architekturnetzwerk ORTE lädt morgen, Freitag, um 17 Uhr zu einer Bauvisite nach Mautern an der Donau (Bezirk Krems) ein. Dabei können Interessierte den skulpturalen Baukörper des Architekten Christoph Mayrhofer besichtigen. Das Haus bietet vom Keller bis zum Obergeschoß ein weites, durchlässiges Raumerleben mit stupenden Perspektiven und guter Akustik. Ein langgestreckter, stützenfreier Baukörper in Holzleichtbauweise wurde straßenseitig auf einen Sichtbetonquerriegel aufgelegt. Das formal sehr eigenständige und extravagante Niedrigenergiehaus ist mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung, einem neuartigen Brauchwassersystem für die WC-Spülung sowie einer ökologischen Gartenbewässerung ausgestattet.

Das seit nunmehr 10 Jahren bestehende Niederösterreichische Architekturnetzwerk ORTE hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit Ausstellungen, Vorträgen, Exkursionen, Symposien, Expertendiskussionen und Führungen die zeitgenössische Architektur in Niederösterreich zu fördern. Der gemeinnützige Verein agiert als offene Plattform für alle an der Architektur und ihrer Entwicklung Interessierten. Ein wesentlicher Beitrag zur Architekturvermittlung an Laien sind Bauvisiten zu aktuellen, architektonisch herausragenden Bauten. Seit vergangenem Herbst werden diese Auseinandersetzungen mit den Bauten, ihren Planern, Bauherren und Nutzern unter dem Titel „ORTE vor Ort“ angeboten.

Nähere Informationen und Anmeldung: ORTE, Telefon 02732/783 74, www.orte-noe.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung