15.07.2004 | 14:23

Abschlussabend der „MusikantenWoche“ auf Schloss Zeillern

Veranstaltung ist für alle Interessierten öffentlich zugänglich

Morgen, Freitag, 16. Juli, findet der Abschlussabend der „MusikantenWoche 2004“, die seit vergangenem Sonntag von der Volkskultur Niederösterreich auf Schloss Zeillern abgehalten wurde, statt. Die Veranstaltung ist für alle Interessierten und Freunde der Volksmusik öffentlich zugänglich. Im Rahmen dieses Abschlussabends präsentieren die Teilnehmer und Referenten der „MusikantenWoche 2004“ ab 20 Uhr ihre gemeinsam einstudierten Lieder und Tänze. Die neu gebildeten bzw. bestehenden Ensembles werden das Publikum außerdem auch zum Mitsingen und Mittanzen animieren. Bei Schönwetter findet die Abschlussveranstaltung im Schlosshof statt, bei Schlechtwetter im Festsaal des Schlosses.

Im Rahmen der „MusikantenWoche“ ergriffen heuer insgesamt 81 Teilnehmer die Chance, sich von 18 Referenten die Volksmusik näher bringen zu lassen. „Ein entspannter Zugang zur Volksmusik durch gemeinsames Musizieren, Probieren, auswendig Merken und Kennenlernen der vielfältigen Variationen ist Grundlage unserer ‚MusikantenWoche’. Die Teilnehmer sollen vor allem die Freude an der Volksmusik und die Neugier auf ihre ungeahnten Möglichkeiten mitnehmen“, meinte Dorli Draxler, Geschäftsführerin der Volkskultur Niederösterreich, rückblickend über das diesjährige Seminar.

Nähere Informationen: Volkskultur Niederösterreich, 3452 Atzenbrugg, Schlossplatz 1, Telefon 02275/4660 bzw. 07472/655 01 bzw. 0664/820 85 99, www.volkskulturnoe.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung