15.07.2004 | 09:25

Neue Park–and-ride-Anlage für Staatz

50 Pkw-Abstellplätze ab Sommer 2005

Staatz im Bezirk Mistelbach erhält eine neue Park–and-ride-Anlage. Bis Sommer 2005 sollen 50 Auto- und 28 überdachte Fahrrad-Abstellplätze errichtet werden. Baubeginn ist im Frühjahr 2005, die Gesamtkosten für diese Anlage belaufen sich auf 104.400 Euro. Das Land Niederösterreich übernimmt 45 Prozent der Gesamtkosten (45.630 Euro), die ÖBB tragen 50 Prozent (50.700 Euro). Für die restlichen 5 Prozent (5.070 Euro) kommt die Marktgemeinde Staatz auf.

Die Baumaßnahmen erfolgen im Zuge der geplanten Elektrifizierung der Schnellbahnlinie S 2 zwischen Mistelbach und Laa an der Thaya.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung