13.07.2004 | 15:21

Johann Haindorfer aus Hofstetten-Grünau feierte 100. Geburtstag

Pröll dankte für klares „Ja“ zur Familie

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll gratulierte heute Johann Haindorfer aus der Gemeinde Hofstetten-Grünau (Bezirk St. Pölten) zum 100. Geburtstag. Das Ehepaar Rosa und Johann Haindorfer habe in der Zeit der schweren Krisenjahre geheiratet, welche dem Zweiten Weltkrieg vorausgegangen waren. Umso mehr würden die Jubilare heute ihr Leben gemeinsam genießen. Der Landeshauptmann dankte Johann Haindorfer auch für sein klares „Ja“ zur Familie.

Der Jubilar wurde am 13. Juli 1904 in Kirchberg an der Donau (Oberösterreich) geboren und heiratete 1926 im St. Pöltner Dom. Im Zweiten Weltkrieg war er vom Kriegsdienst befreit, da er in der Rüstungsindustrie für die Qualitätskontrolle von Flugzeugtragflächen zuständig war. Anschließend war er bei der Firma Voith in Ober-Grafendorf beschäftigt.

Das Ehepaar ist seit 77 Jahren verheiratet. Beide erfreuen sich bester Gesundheit und sind gerne in Gesellschaft. Sie haben zwei Söhne im Alter von 76 und 62 Jahren. Johann Haindorfer war bis vor wenigen Wochen noch mit seinem Elektroauto unterwegs.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung