07.07.2004 | 09:07

LH Pröll zum Tod von Bundespräsident Dr. Thomas Klestil

Niederösterreich verliert engen Freund und Förderer

Sehr betroffen über das Ableben von Bundespräsident Dr. Thomas Klestil zeigte sich Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll: „Niederösterreich hat mit Bundespräsident Dr. Thomas Klestil einen sehr engen Freund und Förderer verloren. Er hatte immer ein offenes Ohr für die Anliegen des Bundeslandes und ist Niederösterreich auch in den schweren Stunden der Hochwasser-Katastrophe beigestanden. Gerade in der für Niederösterreich so wichtigen Phase der Europäischen Erweiterung hat Bundespräsident Klestil für uns unschätzbare Dienste geleistet. Sein politisches Wirken galt immer dem Wohl der Republik und den Menschen im Land. In dieser Stunde der Trauer um den Verlust eines großen Staatsmannes konzentriert sich unser ganzes Mitgefühl auf seine Familienangehörigen.“


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung