23.06.2004 | 11:35

Grundsteinlegung für „Scheibbser Keramik“ mit LHStv. Prokop

Gleichzeitig 10 Jahre Wohnhaus Wieselburg der Lebenshilfe NÖ

Am Freitag, 25. Juni, wird Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop um 14 Uhr in Scheibbs die Grundsteinlegung für die neue Werkstätte „Scheibbser Keramik“ der Lebenshilfe NÖ vornehmen. Zu dem mit Kosten von ca. 490.000 Euro verbundenen Neubau hat man sich entschlossen, weil das Pachtverhältnis am alten Standort Ende 2003 ausgelaufen ist und selbst wesentliche Investitionen in die Bausubstanz nicht den heutigen Anforderungen an eine Einrichtung für Menschen mit besonderen Bedürfnissen entsprochen hätten. Die neue „Scheibbser Keramik“, die wiederum 15 Personen Beschäftigung bieten wird, soll im November fertig gestellt sein.

Um 16 Uhr wird dann in Wieselburg – ebenfalls in Anwesenheit von Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop – das zehnjährige Bestehen des Wohnhauses Wieselburg der Lebenshilfe NÖ gefeiert. Das 1993 erworbene und 2002 umfassend sanierte Zweifamilienhaus bietet sieben behindertengerechte Plätze und ein Kurzzeit-Zimmer. Das Haus in Wieselburg, das besonderes Augenmerk auf die gemeinwesenorientierte Lage legt, ist das zweite in der Region nach dem Wohnhaus in Purgstall und stellt somit einen weiteren Schritt auf dem Weg in eine flächendeckende Wohnhausbetreuung dar.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung